Über mich

Hi, ich heiße Sonja!

Ich bin Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (M.A.), verheiratet und zweifache Mädchenmama. 

Ich höre regelmäßig Podcasts, fotografiere gerne, liebe es zu reisen, mag exotisches Essen und trage gerne Hüte. :-)

Meine Lebenseinstellung ist sehr positiv, denn das Leben liegt alleine in unserer Hand. 

Viele Jahre habe ich in einer Beratungsstelle mit Familien und alleinerziehenden Mama´s gearbeitet. Dort habe ich gelernt mit welchen Anforderungen Mütter zu kämpfen haben und welche Unterstützung sie benötigen. 

Auch aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann, sich in das Abenteuer Mama Sein zu stürzen. 
Wie es mit Abenteuern nun mal so ist, begeben wir uns erstmal auf ungewohntes Terrain und merken schnell, dass nicht alles nach Plan verläuft. 

Nach dem unsere erste Tochter geboren wurde, mussten mein Mann und ich schnell feststellen, dass wir uns das Familienleben "irgendwie anders" vorgestellt hatten. 
Wir jonglierten zwischen Kindererziehung, Haushalt und Job. Fühlten uns ausgelaugt und müde.
  
Bald kam ein Geschwisterchen hinzu.
Getreu dem Motto: "Irgendwas ist immer", ging das Chaos in die nächste Runde und ich erneut in das Gefühl "nicht gut genug zu sein", der Ohnmacht und Fremdbestimmung. 

Damit musste Schluss sein!

Mithilfe diverser Mentoren und ganz viel Persönlichkeitsarbeit war ich in der Lage innere Blockaden zu erkennen und zu lösen. 

Ich durfte lernen, mich und mein Umfeld durch eine neue Brille zu betrachten. 
So konnten endlich Harmonie und Entspannung in unseren Alltag einziehen. 

Auch du bist in der Lage die Anforderungen deines Alltags und deine eigenen Bedürfnisse mit Leichtigkeit unter einen Hut zu bekommen. Ich zeige dir wie es geht!

Sei dir der Verantwortung für deine Kinder bewusst. Du bist ihr Vorbild! Deine Kinder können nur glückliche Erwachsene werden, wenn du es ihnen vorlebst.